Beitragseinzug und Online Banking

Lastschrifteinzug funktioniert nicht - Allgemeine Anleitung

1. Prüfen bzw. aktualisieren Sie die Banking Komponente (des HBCI Kontakts) - Schließen Sie die Linear Vereinsverwaltung und laden sich die aktuell DDBAC.exe herunter: https://bs-ag.com/produkte/ddbac und führen diese aus. - Starten Sie wieder die Vereinsverwaltung und prüfen/synchronisieren den HBCI-Kontakt unter "Bankgeschäfte\Online Banking einrichten\Administrator für Homebanking Kontakte" Jetzt gibt es mehrere mögliche Notwendigkeiten zum Erneuten Lastschrifteinzug: A) Sie h...

Ungültiger Spaltenname

**Meldung beim Versenden der SEPA-Datei: ungültiger Spaltenname: MaxAnzLastProXmlDatei (http://software-forum.linear-software.de/ungultiger-spaltenname-maxanzlastproxmldatei-t13391.html#p34561)** Schließen Sie das Programm und gehen Sie anschließend in das Programmverzeichnis C:\Program Files (x86)\Lexware\Vereinsverwaltung (http://www.linear-software.de/mitgliederverwaltung/vereinsverwaltung) bzw. C:\Program Files\Lexware\QuickVereinSQL und führen Sie die UpdHaufe.exe bzw. die UPDQuick.exe no...

Beitragseinzug kann nicht ausgeführt werden

**alle ausgewerteten Datensätze werden nur grau hinterlegt angezeigt** Wenn Sie unter Finanzen -> _Beitragseinzug_ –> Beitragseinzug bearbeiten in der Ansichtsübersicht nur grau hinterlegte Datensätze angezeigt bekommen, heißt das, dass Sie für diese Auswertung/Sollstellung schon eine SEPA-Datei erstellt haben. Wenn diese Auswertung noch nicht an die Bank gegeben werden konnte – etwa da die XML-Datei fehlerhaft war – müssen Sie die SEPA-Datei erst wieder zurücksetzen, um mit den korrigi...

Beitragseinzug mit Lastschriftassistenten

**keine Anzeige der Daten in der Maske für den Beitragseinzug.** Das kann vorkommen, wenn Sie den Lastschriftassistenten benutzt haben, es dann zu Problemen beim Lastschrifteinzug kam und Sie den Beitragseinzug über den Lastschriftassistenten erneut starten möchten. Gehen Sie auf Finanzen -> Beitragseinzug -> Beitragseinzug bearbeiten. Starten Sie dort die Auswertung Ihrer Beiträge, die per Lastschrifteinzug vereinnahmt werden sollen erneut, indem Sie ggf. Auswahlkriterien setzen und da...

HBCI Meldungen im Überblick

**0010 Auftrag entgegengenommen** Erhalten Sie nach Absenden Ihres Lastschriftauftrags oder Ihrer Überweisung die HBCI-Meldung 0010 bedeutet das, dass Ihr Auftrag entgegengenommen wurde und nun in Bearbeitung ist. **0020 Auftrag ausgeführt** 0020 heißt: der Auftrag wurde ausgeführt. **3060 Teilweise liegen Warnungen/Hinweise vor** Die Meldung "3060 Teilweise liegen Warnungen/Hinweise vor" tritt im Rahmen der HBCI-Kommunikation auf. Diese Meldung können Sie ignorieren, klicken Sie ein...

Lastschrifteneinzug über ein Bankingprogramm

**Ich möchte den Lastschrifteinzug nicht über das Programm, sondern über ein anderes Bankingprogramm wie z.B. Starmoney an die Bank geben. Geht das?** Ja das ist möglich. Bitte gehen Sie unter Assistenten -> Einrichtungsassistent auf die Seite Bankverbindungen anlegen und setzen Sie ein Häkchen bei „Konto für SEPA-Zahlungsverkehr“. Führen Sie die Sollstellungen durch und wechseln Sie auf Finanzen -> Beitragseinzug -> Beitragseinzug bearbeiten -> Reiter Auswahl. Führen Sie eine Au...

Mandatsnummer fehlt

**Fehlermeldung beim Erstellen der Lastschriftdatei: MandatsNr fehlt Adressnummer 718 (oder eine andere)** Gehen Sie auf Mitgliederverwaltung (http://www.linear-software.de/mitgliederverwaltung) -> Übersicht. Sortieren Sie die angezeigten Mitgliederdatensätze nach Adressnummern, indem Sie in der grauen Überschriftszeile auf Adr.Nr. klicken und die Adressnummern in auf- bzw. absteigender Reihenfolge sortieren. Rufen Sie sich die Adress-Nr. 718 auf und schauen Sie unter dem Reiter Abrechnung,...

Tangenerator startet nicht

**Bei der Übertragung der SEPA-Datei an die Bank, kann keine Verbindung mit der Bank hergestellt werden (Tangenerator startet nicht)** Das Problem wird durch eine fehlerhafte bzw. unvollständige DDBAC-Installation verursacht, wodurch die ddBACOptTan.exe im Ordner „C:\Program Files (x86)\Common Files\DataDesign\DDBAC“ fehlt. Gehen Sie unter www.ddbac.de (http://www.ddbac.de/) und installieren Sie sich die DDBAC.exe erneut. Dadurch wird eine Reparatur durchgeführt und die fehlende Datei wird na...

XML Datei wurde nicht erstellt

**Meldung Mandanten IBAN fehlt – Mandanten BIC fehlt** Die Meldung „Mandanten IBAN fehlt! Mandanten BIC fehlt! XML Datei nicht gespeichert!“ erhalten Sie, da unter Vereinsdaten -> Bankverbindungen für Ihre Bank noch keine Bankverbindung eingetragen wurde oder die Bankverbindung zwar hinterlegt, aber kein Häkchen im Kontrollkästchen „Konto für SEPA-Zahlungsverkehr“ gesetzt wurde. Gehen Sie im Programm auf Vereinsdaten -> Bankverbindungen und tragen Sie diese Angaben nach. Ggf. müssen Si...

XML-Datei wird nicht übergeben

**Eine XML-Datei wird nicht übergeben, da die Anzahl der Transaktionen zu hoch ist** Bei den meisten Banken können in einer SEPA-Datei nicht mehr als 500 Transaktionen verarbeitet werden (häufig sind es sogar noch weniger!). Aus diesem Grund müssen die SEPA-Einzüge geteilt werden. Damit das für den Anwender leichter geht, gibt es unter Extras -> Einstellungen die Möglichkeit, unter „Maximale Anzahl der zu erstellenden Lastschriften pro XML“ die Anzahl der Transaktionen einzugeben, die inne...

Abweichender Kontoinhaber

**Das Programm verlangt bei einem abweichenden Kontoinhaber immer eine Emailadresse, warum? Und kann ich auch ohne diese die Lastschrift nachher erzeugen?** Nein, Sie benötigen keine E-Mail-Adresse des abweichenden Zahlers für den SEPA-Einzug. Es ist nur ein Hinweis, den Sie mit ok wegklicken können. In erster Linie geht es hierbei um die Adresse, da Sie ja nach der neuen Gesetzeslage, die abweichenden Zahler anschreiben müssen, dazu benötigen Sie nun mal die Anschrift.

Erstlastschriften erzeugt

**Es werden immer Erstlastschriften erzeugt, obwohl wir schon einmal einen SEPA-Einzug mit dem Programm erstellt haben** Das liegt vermutlich daran, dass Sie die XML-Datei (Sepa-Datei) mit einem externen Banking-Programm an Ihre Bank übermittelt haben. Damit das Programm Ihre Lastschriften korrekt als Folgelastschrift ausweist, müssen Sie noch ein Datum für die letzte Verwendung des SEPA-Mandates setzen. Gehen Sie dazu auf im Programm auf den Menüpunkt Bankgeschäfte -> SEPA-Lastschriften/D...

Online Banking Fehler Verbindung zu Bank

1. Laden Sie sich die neueste Version des Online-Banking-Moduls herunter unter http://www.ddbac.de/index.php/ddbac-download und führen Sie die Installation der DDBAC.exe aus. Die Verwaltungssoftware bleibt während dessen geschlossen! 2. Löschen Sie Ihren Bankkontakt noch einmal und legen Sie ihn neu an unter Bankgeschäfte -> Online-Banking einrichten. 3. Wählen Sie als HBCI-Version FinTS 3.0 4. Schalten Sie die Protokollfunktion ein, indem Sie auf den Link über DataDesignBanking klicken un...

SEPA Einzug fehlerhaft Zweiter Versuch

**Beim Beitragseinzug ist ein Fehler passiert, diesen habe ich bereinigt. Jetzt kann ich aber den Einzug nicht mehr starten; die Datensätze sind alle grau hinterlegt.** Antwort: Sie müssen die SEPA-Datei erst wieder zurücksetzen, um mit den korrigierten Daten den Beitragseinzug erneut durchzuführen. Gehen Sie auf Finanzen -> Beitragseinzug -> Beitragseinzug bearbeiten auf den Reiter Lastschriften und klicken Sie auf den Button XML-Protokoll. Es öffnet sich eine neue Maske. Klicken Sie do...

Fragen/Fehlermeldungen beim Online-Banking und Beitragseinzug

**Ich habe den Lastschriftassistenten durchgeführt, aber die Daten werden nicht in der Maske für den Beitragseinzug angezeigt.** Das kann vorkommen, wenn Leute den Lastschriftassistenten benutzt haben und es dann zu Problemen beim Lastschrifteinzug gekommen ist und die Anwender wieder über den Lastschriftassistenten den Beitragseinzug erneut starten möchten. Antwort: Gehen Sie auf Finanzen -> Beitragseinzug -> Beitragseinzug bearbeiten. Starten Sie dort die Auswertung Ihrer Beiträge, di...