2. Service-Release für Linear Online Vereinsverwaltung, Version 1.1.1

Änderungen und Erweiterungen

Folgende Änderungen und Erweiterungen wurden mit dem Service-Release 1.1.1 für die Linear Online Vereinsverwaltung umgesetzt:

 

Mitgliederverwaltung

Für unsere Sportvereine wurde die Möglichkeit geschaffen, die jährliche Bestandsmeldung an die Landesverbände abzugeben.

Folgende Voraussetzungen müssen Sie dazu in Ihrer Vereinsverwaltungssoftware unter  Mein Verein -> Stammdaten -> Vereinsstruktur getroffen haben.

 

  1. Sie haben Abteilungen/Sparten angelegt.
  2. Als Vereinsart haben Sie Sport und
  3. die Mitgliedschaft in dem zutreffenden LSB/LSV ausgewählt und
  4. den Abteilungen dann die korrekten Fachverbandsnummern bzw. den Namen des Fachverbands zugewiesen:

 

Diese Angaben werden dann automatisch im jeweiligen Datensatz Ihrer Mitgliederverwaltung unter Mitgliedschaft -> Abteilung eingetragen.

Um die Bestandsmeldung zu generieren, öffnen Sie in Ihrer Vereinsverwaltungssoftware Linear Online Vereinsverwaltung die Mitgliederübersicht.

Klicken Sie oben rechts auf das Listensymbol und rufen Sie dann unter dem Punkt Sportverein/Bestandsmeldung die A-Meldung bzw. die B-Meldung auf.

 

Es werden die entsprechenden Excel-Exporte generiert, die Sie dann im Portal Ihres jeweiligen Landessportverbands hochladen können.

 

Sportvereine, die in Bayern ansässig sind, verwenden bitte den Menüpunkt Bestandsmeldung Bayern.

 

Vereinsbuchführung & Kontoumsätze

Die Buchungsübersicht wurde mit der Spalte KoSt für die Anzeige der bebuchten Kostenstellen erweitert. Außerdem wurde die Detail-Anzeige der Buchungen in der Buchungsübersicht verbessert.

Beim Einlesen der Kontoumsätze kann ab sofort das Format UTF-8 angeklickt werden. Damit ist sichergestellt, dass die Umlaute in den Umsätzen bei der Übernahme in Linear Online Vereinsverwaltung korrekt dargestellt werden.

Des Weiteren wurde die automatische Vergabe der Belegnummern bei der Übernahme der Kontoumsätze in die Vereinsbuchführung optimiert.