Allgemeines & Programmeinstieg

So starten Sie schnell mit der Vereinsverwaltung

Gleich, ob Sie einen Sportverein, Musik- und Kulturverein oder eine Selbsthilfegruppe mit Linear vereinsverwaltung organisieren und managen möchten - damit Sie optimal arbeiten können, richten Sie die Vereinssoftware am besten über den integrierten Einrichtungsassistenten unter Vereinsdaten à Einrichtungsassistent ein. Hier hinterlegen Sie - die Stammdaten des Vereins (Bezeichnung, Adresse und Ansprechpartner), - die Bankverbindungen für den Lastschrifteinzug und hier richten Sie das ...

So importieren Sie ihre Mitgliederstammdaten

Haben Sie Ihre Vereinssoftware vorkonfiguriert und Ihren Verein über den Einrichtungsassistenten eingerichtet, dann können Sie Mitgliederdaten sehr bequem importieren. Voraussetzung dafür ist, dass Sie Ihre Mitgliederdaten in Form einer Excel-Tabelle im Format xls bzw. xlsx vorliegen haben. Voraussetzungen für den Datenimport Die Tabelle muss folgende Eigenschaften haben: - Sie darf nur aus einer Mappe bzw. einem Tabellenblatt bestehen. - Der Name der Datei muss mit der Bezeichnun...

Welche Daten können in die Mitgliederverwaltung importiert werden?

Über den Datenimport-Assistenten können lediglich die Mitgliederstammdaten importiert werden – also keine Beitragsarten und Beträge und auch keine Buchungsdaten. Welche Informationen übernommen werden können, finden Sie in der folgenden Übersicht: - Abteilungszugehörigkeit – bis zu zehn Abteilungen - Abweichende Kontoinhaber mit Namen, Adresse und E-Mail-Kontakt - Adressnummer - Adresszusatz - Anrede - Austrittsdatum - Bankbezeichnung - Beruf - BIC - BLZ - Ehrungen - ...

Wo werden die Daten gesichert?

Bei Beendigung der Vereinssoftware werden Sie aufgefordert, eine Datensicherung durchzuführen. Als Standardpfad voreingestellt ist das Backupverzeichnis des SQL-Servers. Der Pfad könnte z.B. heißen: C:\Program Files (x86)\Microsoft SQL Server\MSSQL11.SQL2012\MSSQL\Backup oder auch C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL11.LEXWAREVVW\MSSQL\Backup Sie können jedoch einen eigenen Pfad für die Datensicherung einstellen. Klicken Sie hierzu auf den 3-Punkte-Button neben der Zeile unter „SQL-Si...

Was ist bei einem Rechnerwechsel zu beachten – wie können die Daten übertragen werden?

Wenn Sie den Rechner wechseln müssen – z. B. beim Kauf eines neuen Rechners oder weil die Vereinssoftware an einen Nachfolger übergeben werden soll, dann erstellen Sie bitte eine Datensicherung im Programm über Extras -> Datensicherung -> Sicherung. Kopieren Sie sich diese Sicherungsdatei (Linear…..bak) auf einen USB-Stick. Installieren Sie im Anschluss die Vereinsverwaltung auf dem neuen Rechner mit der Installations-DVD bzw. über den Link, den Sie mit der Bestellung erhalten hab...

Wie werden die Daten aus einer Vorversion in eine aktuelle Version auf einem neuen Rechner eingespielt?

Wird die aktuelle Version der Vereinsverwaltung auf einem neuen Rechner installiert und Ihnen steht nur eine Datensicherung einer Vorversion der Vereinssoftware zur Verfügung, spielen Sie diese nach der Installation der Erstversion ein über Extras -> Datensicherung -> Rücksicherung. Da die Datensicherung noch mit der Vorversion der Vereinsverwaltung durchgeführt wurde, muss auf dem neuen Rechner – nach Installation der neuen Softwareversion – noch die Updlinear.exe bei geschlossenem Pr...

Programmstart mit diversen Fehlermeldungen – z.B. nach erfolgter Datenrücksicherung

Es kann vorkommen, dass nach dem Einspielen einer Datensicherung bei Vereinsprogrammstart diverse Fehlermeldungen ausgeworfen werden. Das liegt meist daran, dass über die Datenrücksicherung ein nicht aktueller Datenbestand in die Vereinssoftware eingelesen wurde. In diesen Fällen müssen die Daten aktualisiert werden. Die Aktualisierung bzw. die Reparatur der Daten erfolgt über den Aufruf der Anwendungsdatei UpdLinear.exe. Diese befindet sich im Vereinsprogrammverzeichnis. Am einfachsten ...

Wo werden die Daten gesichert? Was ist zu beachten?

Bei Beendigung des Vereinsprogramms werden Sie aufgefordert eine Datensicherung durchzuführen. Als Standardpfad voreingestellt ist das Backupverzeichnis des SQL-Servers. Der Pfad könnte z.B. heißen: C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL11.SQL2012\MSSQL\Backup oder auch C:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL11.LEXWAREVVW\MSSQL\Backup Sie können jedoch einen eigenen Pfad für die Datensicherung einstellen. Klicken Sie hierzu auf den 3-Punkte-Button neben der Zeile unter „SQL-Siche...

Programmstart mit diversen Fehlermeldungen – z.B. nach erfolgter Datenrücksicherung

Es kann vorkommen, dass nach dem Einspielen einer Datensicherung bei Vereinsprogrammstart diverse Fehlermeldungen ausgeworfen werden. Das liegt meist daran, dass über die Datenrücksicherung ein nicht aktueller Datenbestand in die Vereinssoftware eingelesen wurde. In diesen Fällen müssen die Daten aktualisiert werden. Die Aktualisierung bzw. die Reparatur der Daten erfolgt über den Aufruf der Anwendungsdatei UpdLinear.exe. Diese befindet sich im Vereinsprogrammverzeichnis. Am einfachsten ...

Die Software arbeitet extrem langsam

Wenn die Vereinssoftware beim Aufruf und der Verarbeitung von Eingabebefehlen nur langsam reagiert, dann kann die Ursache dafür technischer Natur sein – etwa, wenn der Arbeitsspeicher des PC zu gering ist oder die Netzwerkverbindung im Falle einer Serverinstallation der Vereinsverwaltung premium überlastet ist. Bitte beachten Sie unsere Systemvoraussetzungen: - Windows, Windows 7, 32 und 64 Bit, Windows 8, 8.1,10 (jeweils dt. Version) - Pentium Prozessor oder Äquivalent, 2 GHz oder höher...

Designer - Report Builder - RTM-Vorlagen bearbeiten

Es gibt im Programmverzeichnis von Linear Vereinsverwaltung eine Worddatei: "Report_Builder-Kurs.doc" Ins Programmverzeichnis gelangt man am schnellsten über des Desktopsymbol von Linear Vereinsverwaltung. Mit rechter Maustaste auf "Dateipfad öffnen" klicken. Der Standardpfad ist C:\Programme (x86)\Linear Software\Vereinsverwaltung 2018

Vorlage für Zuwendungsbestätigung /Spendenbescheinigung

es gibt folgende mögliche Vorlage für Zuwendungsbestätigung /Spendenbescheinigung. 1.) In der Mitgliederverwaltung: Beim Mitglied unter "Zahlungen/Zuwendungen"; dann ist die Grundlage Ihrer Vorlage falsch gewählt. Originale für Zuwendungsbestätigungen direkt beim Mitglied 2.) Im Berichtscenter unter Zuwendungsbestätigung: Dort ist zu Unterscheiden zwischen "Sammel- und Einzelspende". Originale für Sammelspenden für Einzelspenden Achten Sie darauf, je Nutzung sind andere Vorlagen als...

Mitgliederstammdaten importieren

Haben Sie Ihren Verein eingerichtet, dann können Sie Mitgliederdaten sehr bequem importieren. Voraussetzung dafür ist, dass Sie Ihre Mitgliederdaten in Form einer Excel-Tabelle im Format xls bzw. xlsx vorliegen haben. Die Tabelle muss folgende Eigenschaften haben: - Sie darf nur aus einer Mappe bzw. einem Tabellenblatt bestehen. - Der Name der Datei muss mit der Bezeichnung des Tabellenblatts übereinstimmen. Und so wird’s gemacht: 1. Rufen Sie die Funktion Datenimport auf über den...

Schnelleinstieg Linear vereinsverwaltung premium 2018 - PDF-Handbuch

Hier im Anhang das PDF Handbuch.