Haken bei "auf Rechnung"

Apr 27 (2 months ago)
M.Schlosser wrote
Nachdem der "Mitglied anlegen Assistent" gerade geändert worden ist, habe ich mal nachgeschaut ob das mir hilft.
Leider wurde wieder (ist so seit ich die Vereinsverwaltung benutze, 2013) der Haken bei der Vergabe von Verträgen "auf Rechnung" nicht fest eingestellt.
Ich werde wieder dazu gezwungen das Mitglied zu öffnen, jeden Beitrag anzuklicken und die Rechnungshaken nachzuarbeiten.
Der Wunsch nach Lastschrift wurde umgesetzt, nur für eine notwendige Rechnung mit Abbuchungsankündigung fehlt natürlich der Haken.
Bitte diesen fest einstellen. Für die jenigen die keine Rechnungen über Mitgliedsbeiträge schreiben brauchen, muss er ja nicht mal entfernt werden.

Danke
Martin Schlosser
KGV-Walle e.V.
New
0 votes
Vote
Reply
2 Answers
Apr 29 (2 months ago)
Dirk Hülsekopf agent wrote
Hallo Herr Schlosser,<br /> <br /> ich verstehe Ihr Anliegen. Mir stellt sich nur die Frage, erschwert das nicht die Selektion für Vereine/Mitglieder die grundsätzlich keine Rechnung erhalten sollen, und nur in Ausnahmefällen einige wenige Rechnungen benötigen? <br /> <br /> Mit freundlichen Grüßen<br /> <br /> Dirk Hülsekopf<br /> Linear Service Team
May 01 (2 months ago)
M.Schlosser wrote
Sehr geehrter Herr Hülsekopf,<br /> um diese Frage zu klären würde eine Umfrage bei den Nutzer des Verwaltungsprogramms eine abschließende Antwort bringen.<br /> Sie haben sicherlich die Möglichkeit diese anzustoßen.<br /> Aber eine Anmerkung habe ich trotzdem, warum wird bei Barzahlern denn der Haken automatisch gesetzt ?<br /> Die Barzahlermöglichkeit wurde doch von Lexware/Linear abgeschaft und nach Interventionen wieder möglich gemacht.<br /> Ich glaube, die wenigen Vereine die keine Rechnungen schreiben müssen, können den haken wieder entfernen.<br /> Oder als 2. Möglichkeit wäre eine Auswahl innerhalb der Programmenistellungen &quot;auf Rechnung JA/NEIN Haken&quot; dann eine vernünftige Weise.<br /> Das gibt den Verantwortlichen in den Vereinen die Möglichkeit hier eine eigene Entscheidung zu treffen.<br /> Mitfreundlichen Grüßen<br /> Martin Schlosser