Beitragsüberweisung trotz Lastschriftvereinbarung - keine Fehlermeldung

Nov 06 (6 months ago)
M.Schlosser wrote
Moin,
Mitglieder haben trotz Lastschriftvereinbarung Ihren Beitrag überwiesen.
Am 26.10. habe ich die Lastschrift für die Online-Buchung vorbereitet. Buchungstag 02.11.
Die Datei für die Bank habe ich am gleichen Tag übermittelt. Die Banken brauchen ein paar Tage Vorlaufzeit.
Einige Mitglieder haben am 27.10. nun doch überwiesen. Diese Einzahlungen wurden dann in dem Verwaltungsprogramm VVp 2023 gebucht.
Am 2.11. wurden dann die Lastschriften im Verwaltungsprogramm verbucht.
Leider wurde dabei vom Programm nicht geprüft ob der zu verbuchende Posten auch noch offen ist, also noch nicht bezahlt wurde.
Die Beiträge wurden dementsprechend 2 mal gebucht.
Deshalb meine Frage:
Kann das Programm einen solche Besonderheit prüfen und eine Fehlermeldung ausgeben ?
Über eine schnelle Information an die betroffenen Mitglieder würden einige Rücklastschriften entfallen und die Gebühren gespart werden.

Danke schon mal für´s Nachdenken
Martin Schlosser
KGV-Walle e.V Bremen
1 Answer
Avatar image
Nov 06 (6 months ago)
Gesine Anderson agent wrote
Hallo Herr Schlosser,
das ist ein guter Vorschlag - ich gebe das gerne so an die Entwicklungsabteilung zur Prüfung der Umsetzbarkeit weiter. Aber grundsätzlich können Sie die Lastschrift zur Ausführung auf den nächsten Werktag setzen, wenn Sie die XML bis spätestens 11:30 Uhr des Vortages bei der Bank übermitteln. Dann kommt es wahrscheinlich kaum zu Überschneidungen.
Des Weiteren sollte man vielleicht auch vor der Verbuchung des Zahlungseinganges prüfen, ob jemand am LS-Verfahren teilgenommen hat oder nicht. Das erschließt sich ja bereits mit Blick auf die Zahlungsweise unter Abrechnung.

Viele Grüße,
Gesine Anderson