Spezifische Berechtigungen für Clients

Mar 31, 2018
Udoeli wrote
Die Berechtigungen für die Client-Benutzer sollten weiter spezifiziert werden können, z. B. Berechtigung nur auf die Mitgliederverwaltung oder nur auf die Buchhaltung. Außerdem sollten spezifiziert Lese- und Schreibrechte vergeben werden können.
New
4 votes
Vote
Reply
5 Answers
Avatar image
Apr 03, 2018
Emina Fazlic agent wrote
Hallo,

In der neuen Benutzerverwaltung der Linear vereinsverwaltung premium können Sie Verwalterrechte – d. h. der Anwender erhält Zugriff auf alle Programmbereiche – und eingeschränkte Anwenderreche vergeben.

Wurden die Benutzerrechte eingeschränkt, hat der Vereinsmitarbeiter lediglich die Berechtigung

Vereinsdaten und Adressen anzulegen und zu bearbeiten,

Beiträge/Beitragsarten anzulegen und zu bearbeiten,

Beitragsrechnungen zu schreiben,

Offene Beiträge anzumahnen,

statistische Auswertungen zu erstellen,

die Korrespondenz zu erledigen,

Zuwendungsbestätigungen zu erstellen und unter

Faktura, Artikel anzulegen und Rechnungen zu erstellen.

Alle Themen rund um die Vereinsfinanzen und die Vereinsbuchführung sind für diese Anwender gesperrt und auch nicht sichtbar.

Achtung: Es gibt derzeit noch keine Möglichkeit, für die gesperrten Bereiche nur Leserechte zu vergeben!
Apr 06, 2018
Udoeli wrote
Hallo,

dasderzeitige Berechtigungskonzept ist mir sehr wohl bewusst. Ich finde es nur nicht ausreichend. Denn ich möchte auch User haben, die sich aus der Vereinsverwaltung lediglich Informationen beschaffen können, ohne die Daten verändern zu können.
Avatar image
Apr 13, 2018
Hagen Frank agent wrote
Hallo Udoeli,

ich werde das auf unser Liste zur Bearbeitung für die Programmierung nehmen. Leider kann ich nicht sagen, wann das geändert wird.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Hülsekopf
Linear Service Team
Nov 12, 2018
Martin Schlosser wrote
Moin Zusammen,
so eine Einstellung würde ich auch sehr gut finden. Für unsere "Mitarbeiter" bei den Sprechstunden erscheint eine solche Einstellmöglichkeit sinnvoll.
Diese Einstellung nimmt jenen die nur mal was suchen die Angst etwas zu verändern.
Das geht nämlich ganz schnell.
Vorschlag: Die Benutzerrechte um den Punkt "Nur Lesen" erweitern und auch die Möglichkeit schaffen andere einzelne Häkchen zu aktivieren oder herauszunehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Martin Schlosser
Avatar image
Jun 25 (10 months ago)
Teschke wrote
Hallo liebes Linear-Team,

auch wir sind für eine Überarbeitung der Benutzerrechte. Mit den jetzigen Einstellungen kann jeder z.B. Vereinsdaten ändern. Das sind auch Kontonr.! Ohne etwas zu unterstellen, aber das sollte nicht möglich sein.
Auch bei uns gibt es Mitarbeiter, die sich lediglich Informationen aus der Mitgliederverwaltung holen. Die keine Beitragsrechnungen oder Mahnungen schreiben sollen. Auch keinen Zugriff auf Faktura und Zuwendungsbestätigungen haben sollen. Informationen aus Beitragsverwaltung/Finanzen sollten auch nicht für jeden Mitarbeiter zugänglich sein.
Dem Vorschlag von Martin Schlosser schließen wir uns an.

Mit freundlichen Grüßen, Birgitt Teschke