Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung

Besuchen Sie unseren Artikel auf folgender Seite: https://support.linear-software.de/157619-Grunds%C3%A4tze-der-ordnungsgem%C3%A4%C3%9Fen-Buchf%C3%BChrung-GoB-GoBD

Was ist zu tun, wenn die Übertragung der Umsatzsteuervoranmeldung nicht funktioniert?

Sollte die Übertragung der Umsatzsteuervoranmeldung nicht funktionieren, stellen Sie sicher, dass Sie - umsatzsteuerpflichtige Vorgänge im richtigen gebucht und aktualisiert haben, - die Umsatzsteuervoranmeldung für den richtigen Meldezeitraum ausgewählt haben, - die korrekt eingegeben wurde und - das im Hintergrund geöffnet ist.

Wie wird mit Linear vereinsverwaltung (premium) eine Umsatzsteuervoranmeldung mit ELSTER übermittelt?

Die Umsatzsteuervoranmeldung rufen Sie im Hauptmenü über Berichtscenter Buchhaltung -> Fibu-Auswertungen -> Umsatzsteuervoranmeldung auf. Es öffnet sich ein Auswahlfenster. Tragen Sie dort das Jahr und den Zeitraum ein, in dem Sie die Voranmeldung durchführen wollen. Drücken Sie dann auf die OK-Taste und es öffnet sich die Linear Vereinsverwaltung zur Übergabe der Umsatzsteuervoranmeldung an ELSTER. Im Hintergrund hat das Vereinsprogramm das amtliche Formular bereits ausgefüllt. Die Adre...

Welche Vorbereitungen sind für die Umsatzsteuervoranmeldung mit ELSTER zu treffen?

Wofür steht ELSTER? ELSTER steht ganz einfach für Elektronische Steuererklärung und ist ein Projekt der deutschen Steuerverwaltung, das die sichere elektronische Übermittlung von Steuerdaten zum Ziel hat. Der Grundgedanke des Konzepts war, dass neben den Steuerberatern auch immer mehr Bürger ihre Steuererklärungen am Computer mit moderner Software erstellen. Folglich ist es ein Umweg, die erstellten Daten zuerst wieder auszudrucken und auf Papier an das Finanzamt zu senden. Das Gleiche gilt fü...

Was versteht man unter einem Kontenrahmen/Kontenstamm?

Unter einem Kontenrahmen oder auch Kontenstamm versteht man ein vorgegebenes System gegliederter Konten, die bei der Buchführung verwendet werden. Die Standardkonten sind in - Kontenklassen und - Kontengruppen untergliedert: Wie eine Postleitzahl verweist die Kontonummer auf einen Bereich ähnlicher Konten und erleichtert so die richtige Zuordnung bzw. Kontierung der Geschäftsvorfälle. Beispiel: Alle Konten der Kontenklasse 2 sind für Einnahmen und Ausgaben des ideellen Geschäfts...

Welcher Kontenrahmen ist für meine Vereinsbuchhaltung der richtige?

In Linear vereinsverwaltung (premium) sind Musterkontenrahmen auf Basis des DATEV-Kontenrahmen SKR 49 hinterlegt sowie der „original“ SKR 49 für die Premium-Version der Vereinsverwaltung. Musterkontenrahmen Es stehen Ihnen neben dem SKR 49 die folgenden Musterkontenrahmen zur Verfügung: - Monosportverein - Sportverein ohne Anlagevermögen - Sportverein mit Anlagevermögen - Verein mit bezahltem Sport - Kulturverein - Kultur- und Sportverein und - Sonstiger Verein ...

Geldbeträge zwischen zwei Geldkonten buchen

Wie kann man Geldbeträge zwischen zwei Geldkonten buchen. Antwort: Eine direkte Verbuchung z.B. Bank an Kasse ist nicht möglich. Dazu müssen Sie ein so genanntes Geldtransitkonto verwenden. Unter Konten verwalten sollte bereits ein Geldtransitkonto vorhanden sein. Wenn Sie z.B. 100 Euro von der Bank abheben, um damit die Barkasse zu befüllen, dann buchen Sie z.B. Bank an Geldtransit (Ausgabe bei der Bank und Einnahme im Gegenkonto Geldtransit); wechseln Sie anschließend auf die Buchungsmaske ...